Birds don't stop at the border (Vögel machen an der Grenze nicht Halt !) ist ein Projekt von Wim Scheere aus Tervuren, Belgien.
Es handelt sich um eine Ausstellung von "Duo-Arbeiten" von AiM-Künstlern, die einige von Wims Fotografien als Ausgangspunkt verwenden.
Wims Inspiration stammt von seiner Reise nach Nida, Litauen, im Oktober 2022. Nida liegt nur 2 km von der Grenze zur russischen Enklave Kliningrad entfernt.
Die Werke werden im April und Mai 2023 in Wims Atelier in Tervuren und auf der AiM-Website ausgestellt.